Speicherfoliensysteme (Computed Radiographie - CR)

Die Speicherfolienmethode (Computed Radiography) bietet den Vorteil, dass die bestehende Röntgenanlage im Normalfall weiterverwendet werden kann. Statt Filmfolien werden nun die Kassetten eingesetzt, welche die Speicherfolie beinhalten und an einem Steuercomputer ausgelesen werden.

Carestream Vita Family

Das Carestream Vita System ist die nächste Generation unserer CR-Systeme und wurde speziell für die Anforderungen von kleinen bis mittelgroßen Einrichtungen im Gesundheitswesen konzipiert.

Dieses neue CR-System bietet einen schnellen und einfachen Zugriff auf qualitativ hochwertige Bilder zu einem attraktiven Preis. Dank des geringen Platzbedarfs stellt das System diagnostische Bilderfassungsfunktionen direkt beim Patienten zur Verfügung. Benutzer können zwischen verschiedenen Scanmodi und Bilddarstellungen wählen und so der jeweiligen klinischen Anwendung gerecht werden.

Dieses kompakte System umfasst ein Speicherfolien-Lesegerät, flexible Speicherleuchtstoff-Folien und eine PC-basierte Betrachtungsstation. Es eignet sich sowohl für zentrale als auch für dezentrale Aufstellung und kann auch direkt im Untersuchungsraum eingesetzt werden.

 

 

Carestream DIRECTVIEW Classic CR System

Verbessern Sie Ihre Arbeitsabläufe und steigern Sie Ihre Produktivität mit Hilfe der kompakten DIRECTVIEW Classic CR-Einzelkassettensysteme.
Dieses benutzerfreundliche CR-System für verteilte Umgebungen liefert hochwertige Bilder und ist dabei so kompakt, dass es in jeden Röntgen- oder Röntgenkontrollraum passt. Das DIRECTVIEW Classic CR-System arbeitet mit Kassettenformaten, die dem Industriestandard entsprechen, u. a. 15 x 30 cm für die Dentalbilderfassung und 35 x 84 cm für Langformat-Aufnahmen.

 

 

 

 

 

 

 

Konica Minolta Regius 110

Das neue Konica Minolta Regius 110 Speicherfoliensystem bietet einen Durchbruch in der CR-Technologie und liefert eine unübertroffene Gesamtleistung in Bildqualität, Workflow-Integration sowie Kosteneffizienz. Durch das äußerst kompakte Design ist es eine optimale Lösung für den teilradiologischen Bereich sowie kleinere radiologische Abteilungen und dezentrale Systemanforderungen wie z.B. Intensivstationen.

Slots: 1  
Kapazität: 80 Kassetten/h   
Auflösung: 175 µm / 87,5µm / 6–11 Pixel/mm